Ja, auch der netdoktor befasst sich mit dem Thema Hypnose. Unten auf der Seite findest du einen Link zu einem Beitrag zum Thema “Hypnose und Pendel” von 2016.

Die Überschrift kommt vielleicht im ersten Augenblick etwas klischeehaft daher. Denn ich kenne persönlich niemanden, der regelmäßig Trancezustände mit Hilfe eines Pendels herbeigeführt. Wozu auch? Oder kennst du jemanden, der so arbeitet?

.

Zitat – “Ungefähr 40 Prozent der Menschen gehören zu den Hochsuggestiven.”

Hypnose und Pendel - Foto von goldenem Pendel
braucht es so etwas?

Diese Zahl scheint mir doch etwas hoch gegriffen. Mir sind eher Zahlen um die 20% bekannt, was mir auch deutlich realistischer vorkommt.

Interessant im Beitrag ist – am Anfang steht eine Trance Einleitung. Das habe ich früher auch gedacht und dementsprechend Menschen, die sich auf diese Art der Einleitung nicht einlassen konnten, wieder nach Hause geschickt.

Auch wenn das sehr selten vorkam, gab es doch diese Fälle.

Zu Beginn meiner Hypnose Tätigkeit habe ich Klienten, die während eines intensiven Vorgesprächs in Trance gegangen sind, sozusagen erst noch einmal aufgeweckt, um sie dann mit einer Elman Induktion in Trance zu führen. Ein ziemlich absurder Gedanke, wie ich irgendwann verstand.

.

Hypnose ohne formelle Einleitung

Gerade die Arbeit mit Klienten, die sich auf eine formelle Hypnoseeinleitung nicht einlassen können oder wollen, kann ja besonders spannend sein.

Das Stichwort an der Stelle laute – “hypnotische Sprachmuster” aber das ist ein Thema für mindestens einen weiteren Blogbeitrag. 

Für viele ist ja die Raucherentwöhnung untrennbar mit der Hypnose verbunden. Über Mythen zu dem Thema “Rauchen” kannst du in diesem Beitrag einiges nachesen.

.

Hypnose oder Yager Code? 

Mit Klienten, die auf eine klassische Hypnose Induktion nicht ansprechen, arbeite ich gerne z.b. mit dem Yager Code. Dieses wundervolle Tool kommt komplett ohne formelle Hypnose aus,, dennoch geht jeder Klient, der sich auf die Arbeit einlässt, ganz selbstverständlich in Trance.

Das schöne dabei – ist die eigentliche Arbeit mithilfe des Yager Code getan, kann der Prozess mit hypnotische Sprachmustern noch einmal richtig weiter und in die Tiefe gehen und somit ist der Klient in aller Regel für hilfreiche Suggestionen extrem ansprechbar.

.

Mein Fazit – Hypnose und Pendel

Hypnose Einleitungen mit einem Pendel sind natürlich möglich. In der täglichen Praxis findet dieses wohl eher selten Anwendung.

Diejenigen, die sich gern auf eine Hypnose einlassen, reagieren meist sehr gut auf eine klassische Einleitung dieser Trance. 

Mit denjenigen Klienten, die sich an der Stelle schwer tun, bietet sich die Arbeit mit einem Format wie z.b. dem Yager Code an.

Den verlinkten Beitrag empfinde ich als sehr hilfreich, gibt er doch einen kleinen Einblick in die Welt der Hypnose, die Einleitung, den Umgang mit Problemen und weiteres. Auch ganz ohne Pendel.

Hast du selber Erfahrungen, mit der hypnotischen Trance? Bist du sehr suggestibel? Ich freue mich auf deinen Kommentar. 

.

https://www.netdoktor.de/interview/wir-schwingen-keine-pendel

Hypnose und Pendel – braucht es sowas wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.