Wenn du so ein richtiger Raucher bist, könnte es sein, dass du dich in einer Opferrolle siehst? Und wenn dem so ist, wie kannst du da herauskommen? Mehr dazu in diesem Beitrag:

Wieder Nichtraucher werden – im nicht mehr ganz so Neuen Jahr

Ich fahre hier gerade durch die winterliche Schorfheide, es ist einigermaßen kalt und die Sonne schaut dann und wann durch die Wolken. Aber das ist ja bei Dir eventuell auch nicht viel anders, oder?

 

Nun bin ich ja nicht der Wettermann. Die winterliche Pause, mit Weihnachtszeit, Silvester und alles was dazwischen liegt – das ist schon eine feine Sache, wenn man einfach zur Ruhe kommt und wenig zu tun hat.

Nun ist aber auch wieder Zeit für Neues. Nicht mehr lange, dann schießen die Krokusse aus der Erde! Mit viel neuer Kraft und Energie.

 

Wieder Nichtraucher werden – lohnt sich das noch?

Gerade heute Vormittag hatte ich ein Vorgespräch, mit einem neuen Klienten. Er möchte gerne das Rauchen aufgeben, ist bereits seit 30 Jahren dabei und hat seit 10 Jahren COPD, die von selber nicht besser wird.

Wie das in solchen Gesprächen manchmal so ist, ergab sich die Frage – hat das denn überhaupt noch einen Sinn?

Wenn Du keinen Beitrag mehr verpassen willst, dann abonniere doch die neue “Infopost”, damit erhältst Du jeden neuen Beitrag direkt an Deine Mailadresse geliefert …  KLICK!

Vorerkrankungen durch das Rauchen – trotzdem Nichtraucher werden?

Meine Meinung dazu ist ganz einfach. Jemand, der eine Vorerkrankung vom Rauchen oder von was auch immer hat, wird sich die folgende Zeit, wenn er aufgehört hat zu rauchen, sicherlich erleichtern. 

Vielleicht nach ein paar Wochen oder Monaten erstaunt feststellen – ja, es geht mir deutlich besser! Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich vielleicht früher angefangen. 

Früher ist aber vorbei. In meiner Arbeit geht es um das Heute und das Morgen. Ich glaube, für eine Raucherentwöhnung ist es nie zu spät!

 

Was möchtest Du heute gern für morgen entscheiden?

Ist Dir Dein morgen wichtig genug, um dann und wann einfach mal die Backen zusammenzukneifen und ein unangenehmes Gefühl auszuhalten?

Wenn Du begriffen hast, dass Dir die Zigarette nichts schenkt, sondern Dich lediglich immer und immer wieder verarscht hat, dann bist Du, glaube ich, auf einem guten Weg.

 

Für diesen Weg, ob allein oder mit Unterstützung, wünsche ich Dir die besten Erfolge.

Was genau brauchst Du heute, um vielleicht morgen schon auf eine neue, tragfähige Entscheidung zurückblicken zu können?

 

Unterstützung findest Du in diesem Beitrag, mit 12 Tipps für angehende Nichtraucher…

 

≡ Wieder Nichtraucher werden – wann ist es eigentlich zu spät? ≡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.